Sandor-Cover-NotmachtErfWir unterstützen den Fledermausschutz!
Mit dem Verkauf des 3. Bandes der Sandor-Reihe „Not macht erfinderisch“ unterstützen wir nacheinander Organisationen und Gruppen, die sich dafür einsetzen, Fledermäuse zu schützen.

Zuletzt spendeten wir 1 Euro pro verkauftem Buch „Sandor – „Not macht erfinderisch“ an “Noctalis – Welt der Fledermäuse“.

Das   Fledermaus-Zentrum Noctalis ist einzigartig in Europa, Erlebnisausstellung und natürliches Winterquartier für über 40.000 Besucher jährlich, Außerschulischer Lernort und Forschungseinrichtung.

Auf mehr als 500 Quadratmetern über 4 Etagen wird der Tag zur Nacht gemacht. Mit der Taschenlampe in der Hand beginnt die Reise in die   unbekannte Welt der Fledermäuse und in ihr natürliches Winterquartier, die Segeberger Kalkberghöhle – hier überwintern 27.000 Fledermäuse! Fliegen, im Dunkeln mit den Ohren sehen, schlafen im Hängen, das alles und viel mehr gehört zu den außergewöhnlichen Fähigkeiten der Fledermäuse. Im Vivarium trifft der Besucher lebende Tiere, Foxi, das zahme Riesenflughundweibchen, über 100 tropische Fruchtfledermäuse und weitere Exoten. In der Dämmerung lassen sich die kleinen insektenfressenden Säugetiere auf einer geführten Wanderung bei der Jagd entdecken und mit etwas Glück erkennt man sogar unterschiedliche Arten.

So tauchen beispielsweise direkt zum Sonnenuntergang meist Breitflügelfledermäuse und Große Abendsegler auf, die an ihrem Flugverhalten und ihren Silhouetten sehr gut zu unterscheiden sind. Und wenn das   nicht genug Abenteuer ist, dann finden regelmäßig besondere Veranstaltungen im Noctalis, im Moor, an den Seen oder im besonderen Licht in der Höhle statt. Wer mehr über die Forschung und den Schutz von Fledermäusen im Noctalis erfahren will, sollte sich auch auf den Weg nach Segeberg machen.

Fledermaus-Zentrum GmbH
Oberbergstraße 27
23795 Bad Segeberg
Telefon: +49 (0) 4551 8082 - 0
Fax: +49 (0) 4551 8082 - 55
Email: office@noctalis.de