„Ein tierischer Held. Sandor – Fledermaus mit Köpfchen“ 


wurde als Beitrag zur UN-Dekade Biologische Vielfalt  anerkannt und ausgezeichnet. 

Die Vereinten Nationen haben die Jahre 2011 bis 2020 zur UN-Dekade für die biologische Vielfalt erklärt. Die Staatengemeinschaft ruft damit die Weltöffentlichkeit auf, sich für die biologische Vielfalt einzusetzen. * Hintergrund ist ein kontinuierlicher Rückgang an Biodiversität in fast allen Ländern der Erde. Die Dekade soll die Bedeutung der Biodiversität für unser Leben bewusst machen und Handeln anstoßen. * Menschen auf der ganzen Welt engagieren sich für dieses Ziel und haben bereits einiges erreicht! Auch hier in Deutschland: Unter dem Motto „leben.natur.vielfalt“ trägt die UN-Dekade Biologische Vielfalt dazu bei, die gemeinsamen, weltweiten Ziele zu erreichen. 

Vergeben von der Geschäftsstelle der UN-Dekade und dem Bundesamt für Naturschutz.  Wir freuen uns sehr!

https://biologischevielfalt.bfn.de/