0 items 0,00 

Das unsterbliche Nashorn

Phantastischer Kinderroman für Mädchen und Jungen ab 10 Jahre. – Der eigene Antrieb, die Kraft der Liebe und eine Prise Magie lässt Wünsche wahr werden.

Der verwaiste Junge Florin wächst bei Elvira Schirra, einer älteren liebevollen Dame, in der Großstadt auf. Er geht nicht zur Schule und in keinen Sportverein. Niemand soll von ihm erfahren. Er besitzt weder eine Geburtsurkunde, noch einen Pass, auch keine Krankenversicherungskarte, nicht einmal einen Nachnamen. Als Elvira stirbt, schlägt sich der 12-jährige Florin allein in der Großstadt durch. Doch das bleibt nicht lange unbemerkt. Schließlich kommt er aufs Land in eine richtige Familie. Er geht zur Schule und findet Freunde. Bei einem ungewöhnlichen Meteorschauer passiert etwas Unglaubliches. Seitdem bewahren Florin und seine Freunde ein großes Geheimnis. Als Florin als alter Mann im Sterben liegt, erzählt er seine ungewöhnliche Lebensgeschichte und gibt sein Geheimnis preis. Er hat die Altenpflegerin Mila ausgesucht, um sich zu offenbaren. Er bittet sie, sich um ein uraltes Nashorn zu kümmern. Ist seine Geschichte wahr? Ein unsterbliches kleines Nashorn ist der lebende Beweis!

Ein phantastischer Kinderroman mit einer großen Prise Magie, über die Kraft von tiefen, inniglichen Wünschen, über die Kraft der Liebe und den schwierigen Weg der Selbstfindung.


Hardcoverbuch:
Sprache: Deutsch
Autor: Dorothea Flechsig
Ab 10 Jahre
Hardcover, 144 Seiten (15 x 21,5 cm)
12,95 €
ISBN: 978-3-943030-78-5

Das unsterbliche Nashorn

Phantastischer Kinderroman für Mädchen und Jungen ab 10 Jahre. – Der eigene Antrieb, die Kraft der Liebe und eine Prise Magie lässt Wünsche wahr werden.

Der verwaiste Junge Florin wächst bei Elvira Schirra, einer älteren liebevollen Dame, in der Großstadt auf. Er geht nicht zur Schule und in keinen Sportverein. Niemand soll von ihm erfahren. Er besitzt weder eine Geburtsurkunde, noch einen Pass, auch keine Krankenversicherungskarte, nicht einmal einen Nachnamen. Als Elvira stirbt, schlägt sich der 12-jährige Florin allein in der Großstadt durch. Doch das bleibt nicht lange unbemerkt. Schließlich kommt er aufs Land in eine richtige Familie. Er geht zur Schule und findet Freunde. Bei einem ungewöhnlichen Meteorschauer passiert etwas Unglaubliches. Seitdem bewahren Florin und seine Freunde ein großes Geheimnis. Als Florin als alter Mann im Sterben liegt, erzählt er seine ungewöhnliche Lebensgeschichte und gibt sein Geheimnis preis. Er hat die Altenpflegerin Mila ausgesucht, um sich zu offenbaren. Er bittet sie, sich um ein uraltes Nashorn zu kümmern. Ist seine Geschichte wahr? Ein unsterbliches kleines Nashorn ist der lebende Beweis!

Ein phantastischer Kinderroman mit einer großen Prise Magie, über die Kraft von tiefen, inniglichen Wünschen, über die Kraft der Liebe und den schwierigen Weg der Selbstfindung.


Autor: Dorothea Flechsig
Ab 10 Jahre
Ca. 144 Seiten
8,99 €
EPub ISBN: 9783943030792

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich: 

button_shop_libri   button_shop_amazon

 

Autor – Viele Jahre arbeitete Dorothea Flechsig als freie Journalistin für verschiedene Zeitungen und Magazine. Sie absolvierte eine Ausbildung zur Drehbuchautorin und schreibt mehrfach ausgezeichnete Kinder- und Sachbücher. Mehr zu Dorothea Flechsig gibt es hier www.dorothea-flechsig.com


GrafikKatrin Inzinger arbeitet als Illustratorin, Character Designerin, Trickfilmzeichnerin und Storyboarderin. Sie lebt mit ihrer Familie in Berlin.

Mit zwölfeinhalb Jahren stand Florin plötzlich mutterseelenallein da, mitten in der Großstadt! Auf wundersame Weise fand er bei einer Pflegefamilie auf dem Land ein neues Zuhause. Wie es dazu kam und was das winzige Nashorn Ori damit zu tun hat, davon erzählt dieser geheimnisvolle, abenteuerliche Roman. Für Pflege- und Adoptivkinder ab 10 Jahren enthält Florins Geschichte viele magische Momente, überraschende Vorkommnisse und weise Einsichten, in denen sie sich wiederfinden können. Das übersichtliche, mit eingestreuten Illustrationen aufgelockerte Schriftbild und die kindgerechte Erzählsprache machen das Lesen – auch das Vorlesen – zum Vergnügen. PFAD Bundesverband der Pflege- und Adoptivfamilien e.V.

Das neue Buch der in Coburg geborenen Autorin Dorothea Flechsig entführt in die Welt der Träume und Sehnsüchte und verzaubert dabei mit einer Prise Magie. Wie immer in den Werken der Journalistin, Drehbuchautorin und Schriftstellerin spielen auch in „Das unsterbliche Nashorn“ Tiere und Natur eine große Rolle. Liebevoll und in klarer Sprache beschreibt sie Pflanzen, Landschaften und deren krabbelnde und kriechende Bevölkerung und lässt den Leser in eine enge Verbindung mit den Protagonisten treten.
Das Buch vermittelt Wärme, rührt an und ermuntert zum mutigen Nach-vorne-Blicken.
Auch wenn das Nashorn eine magische Rolle spielt, hat der Roman nichts mit Science-Fiction oder Außerirdischen zu tun. Er steht vielmehr für Fantasie und Wünsche, die in Erfüllung gehen können, wenn man an sie glaubt. Neue Presse Coburg vom 23.04.2021

Eine fantastische, abenteuerliche, herzliche Geschichte ist Dorothea Flechsig da gelungen. Sie geht mit Tod und Krankheit, mit Freundschaft und Liebe um, ohne sentimental zu sein. Und auch wenn das Jugendbuch für Leser ab etwa zwölf Jahren gedacht ist, so kann es auch Erwachsenen guttun. Märkischen Allgemeinen Zeitung vom 29.03.2021

Die erfolgreiche Kinderbuchautorin verpackt in dieser Freundschaftsgeschichte kindgemäß und einfühlsam Themen wie Tod, Verlust, Trauer, Familie, Fürsorge, Vertrauen und Liebe. Das hinreißende Cover mit einem magischen Nashorn im Vordergrund, besticht zusätzlich mit schimmernden Farben. Sehr gern für ältere Kinder (und Erwachsene) empfohlen. Ekz Bibliotheksservice, Bärbel Welke

Eine berührende Geschichte, die zeigt, wie wichtig Familie und Freunde sind und der Glaube an sich selbst. Jessica Linke

Wunderschön und passend sind auch die kleinen Illustrationen zwischendurch, die das Ganze ein wenig auflockern. Die Gestaltung des Buches im Gesamten hat mir gut gefallen.  Claudia Reinländer

Ein Kinderbuch mit Tiefgang. Ganz vortrefflich und bezaubernd ist das Cover gelungen und auch die vielen tollen Schwarz-Weiß-Illustrationen verzaubern das Leseerlebnis! FrauMliest

Herzerwärmend. Den Schreibstil fand ich anfangs ungewöhnlich, meine Mitleser 12 und 14 Jahre waren allerdings sofort fasziniert und haben sich daran nicht gestört. Je mehr man liest, desto besser passt es, denn die Geschichte ist so faszinierend, da mag man nicht mehr aufhören und schnell zu Ende lesen. SiWel

Welch ein positives Kinderbuch! Aus denkbar ungünstigen Umständen ist so viel Positives und Schönes erwachsen. Vielen Dank, dass ich Florin und Ori kennen lernen durfte! Wir werden das Buch sicher in Zukunft öfter in die Hand nehmen. Es bietet so viele Anknüpfungspunkte um mit Kindern über unterschiedliche Themen zu sprechen. MiaMia

„Das unsterbliche Nashorn“ ist eine zarte und liebevolle Geschichte über einen Jungen, der es nicht leicht hat, und doch seinen Weg findet. An der Seite seiner neu gewonnenen Familie und Freunde erlebt er magische Momente, die einem ans Herz gehen und mit einem wunderbaren Gefühl voller Wärme zurücklassen. Maike Kubitza

Sehr lesenswertes Kinderbuch über Familie, Freundschaft, Zusammenhalt, Herzenswärme und noch viel mehr. Passend illustriert und mit einem besonders schönen Cover, gefällt uns dieses Buch sehr gut. Kerstin Bonitz